MFG – Das Magazin – AUFBRECHEN


MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

AUFBRECHEN

Ausgabe 05/2019

And the winner is … wird es am 4. Juni ab 19 Uhr im St. Pöltner FREI:RAUM heißen, wenn die Gewinner des vom NÖ Kulturforum ausgeschriebenen Jugendkultur-Wettbewerbs „Aufbrechen“ bekannt gegeben werden und ihre Arbeiten live präsentieren. Kulturforum-Obmann Ewald Sacher zeigt sich v. a. von der regen Teilnahme positiv überrascht: „Wir hatten insgesamt 85 Einreichungen für den Wettbewerb, das ist sensationell!“ Was er nicht minder über die Qualität der diversen Beiträge urteilt „die vom großartigen Talent der jungen Leute und ihrer Kreativität zeugen.“ Ausgeschrieben war in den Kategorien Bildende Kunst, Musik und Literatur „wobei nicht nur Einzelkünstler, sondern auch Gruppen eingereicht haben, wie etwa eine ganze Schulklasse ein Kurzfilmprojekt.“ Marianne Plaimer, welche das Projekt federführend umsetzte, „hat jedenfalls ganze Arbeit geleistet“, dankt Sacher. Der Sieger der jeweiligen Kagetorie bekommt 1.000 Euro, der zweite 750 Euro und der Drittplatzierte 500 Euro!