MFG – Das Magazin – Glas statt Plastik


MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Glas statt Plastik

Ausgabe 03/2020

Allmählich werden diverse Klimaschutzbemühungen sichtbar. Nicht nur, dass Plastiksackerl in Supermärk-ten ausgedient haben (bis auf völlig unnötige Handschuhe beim HOFER Backshop), dokumentiert jetzt auch der Getränkehersteller EGGER ökologischen Innovationsmut. So investiert das Unternehmen am Standort Radl­berg 25 Millionen Euro in eine neue Glasabfüllanlage! Bislang wurden die Radlberger Limonaden ausschließlich in PET-Flaschen angeboten, damit ist jetzt Schluss. „Bis 2025 planen wir 30 Prozent unserer eigenen alkoholfreien Marken in Glas-Mehrweggebinden zu verkaufen“, so Geschäftsführer Martin Forster. Insgesamt sollen rund 60 Millionen Glasflaschen pro Jahr vom Band rollen, was auch neue Arbeitsplätze bedeutet.  Jetzt sind die Konsumenten am Zug, frei nach dem Motto „Glas statt Plastik!“