MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto Steve Cukrov/Fotolia.com
Meinung
Hots gschmeckt?

Irgendwann vor ein paar Jahren muss die tückische Infektion stattgefunden haben – die offensichtlich gezielte Einschleusung des „Hots gschmeckt“-Virus in Österreichs Gastgewerbeschulen. Die Pandemie hat inzwischen die Wirtshäuser zwischen Neusiedler- und Bodensee voll erfasst: Kaum hat man seine Frittatensuppe in sich, fragt einen schon der Stift im ersten Lehrjahr beim Abservieren im  ...


Foto Hermann Rauschmayr
Meinung
St. Pölten ein-wacken

Wien darf nicht Chicago werden, hieß es einmal. Aber St. Pölten darf ruhig Wacken werden. Was die 51.000 Einwohnerstadt in Niederösterreich mit dem 1.800 Seelendorf in Schleswig-Holstein gemeinsam hat? Festivals. Und zwar richtig große, fette. Was die Stadt vom Dorf unterscheidet? Dort begreift man, wie „Die Welt“ zu berichten weiß „den alljährlichen Einfall von Zehntausenden  ...


Foto photocase.com
Meinung
Wahrheit

Ganz unverhüllt geb ich es zu: Rosa hat schlechte Gedanken und verwünschte Wünsche: Person U. soll als gestiefelter Kater von einer Riesenratte ins Niemandsland verschleppt werden! B. rate ich dringend mal von ganz außen auf ihr zierliches Inneres zu sehen und dann schleunigst die Realität und den Zahn der Zeit als gegeben hinzunehmen. Mann P. soll endlich seine Hufe schwingen und in  ...


Foto zVg
Meinung
Partnerkurs

20 Frauen knien im Vierfüßlerstand vor ihren Partnern, die ihnen hingebungsvoll den Steiß massieren. Sie hecheln und stöhnen, atmen durch die Nase ein und durch den Mund auf „Ah“ aus, und ihre vollen Brüste wippen dazu im Takt…Sorry lieber Leser, aber was sich bis jetzt wie eine geile Gangbangkolumne anhört, ist in Wahrheit ein Partnerschwangerschaftskurs – Schnipp – willkommen  ...


Foto Josef Vorlaufer
Meinung
Kunstlicht

Kennen Sie das? Da herrscht wochenlang tote Hose in Sachen kultureller Grundversorgung – und dann passiert, wie jetzt, Ende Oktober, alles wieder auf einmal. Man müsste sich klonen können, denkt der genervte Stadtbenützer, verwirft den Gedanken gleich wieder (schließlich hat das bei Schwarzenegger in „The 6th Day“ auch nicht funktioniert) und lenkt seine Schritte in Richtung Café  ...


Foto Hermann Rauschmayr
Meinung
Chicken

Alle Tiere sind gleich. Manche sind gleicher. Denkt zumindest die Kleiderbauer-Verkäuferin, die sich ziert, meine Freundin (eine sich entgegen ihres beruflichen Status‘ simpel in Armyhosen kleidende Akademikerin) zu beraten. Denkt der Fuzzi, der Studentinnen für Drecksjobs einstellt, um sie wochenlang unter anderem als „Huren“ zu betiteln. Denkt der Mann an der Hofer-Kassa, der der  ...


Foto Hermann Rauschmayr
Meinung
Kritikfähigkeit

1776 Zeichen passen in diese Kolumne. Mehr als nötig, um sich falsche Freunde oder richtige Feinde zu machen.  Zumindest im echten Leben gehört zwar zur echten Freund- und Feindschaft dann schon noch ein bisserl mehr, aber dennoch danke ich artig für diverse Reaktionen und erlaube mir darauf zu reflektieren. 
„Jeder Narr kann kritisieren, verurteilen, reklamieren – und die  ...


Foto zVg
Meinung
Retro

Freunde, nicht die trübe Ungewissheit irgendeiner Zukunft, nein, Retro ist in. Wer nicht für Retro ist, der ist heute schon von gestern! Im Anschluss an die Postmoderne jetzt Retro-Design als Stil-Code. Wiedererinnerung an Verlorenes, bittersüß.
Genießen sie das alles doch wehmütig: die Schaufensterpuppen aus den Achtzigerjahren bei diesem oder jenem City-Textilianer, den  ...


Foto Hermann Rauschmayr
Meinung
Die nackte Wahrheit

Die nackte Wahrheit ist, dass MFG fünf Jahre alt ist.
Die nackte Wahrheit ist, dass Sie Ausgabe 32 in Händen halten.
Die nackte Wahrheit ist, dass uns das niemand zugetraut hat.
Die nackte Wahrheit ist, dass wir 2004 mit 32 Seiten begonnen haben und Sie heute 68 Seiten Lesestoff in Händen halten.
Die nackte Wahrheit ist, dass man diese mit spannenden Geschichten aus dem  ...


Foto James Steidl/Fotolia.com
Meinung
Rosa Festtage!

5. März, ein magisches Datum!
Ein Tag, an dem sich die Welt ein wenig langsamer drehen soll als sonst. Ein Freitag, an dem Rosa geküsst und geherzt werden soll, inniger und bedeutender als sonst.
24 Stunden, die sich ganz und gar nur mit zwei Dingen des Lebens beschäftigen mögen: 1. Mit der neuen Ausgabe MFG im Jahr 2010, und 2. mit Rosas Geburtstag. Oder doch umgekehrt? Egal.  ...