MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto koya979/Fotolia.com
Meinung
Hotel Lounge

Aus diversen Gründen (eine von uns hat z.B. gelernt, ohne Stornoversicherung keine Kurztrips in Liebeshotels für worn out relationships zu buchen) sind Lieblingsfreundin Sil und ich also in einem teuren und diskreten Pärchen-Hotel gelandet, bewohnen ein Kuschelzimmer und können uns beim Check-In grade noch von der reservierten Romantik-Kutschenfahrt abmelden.
Den Sekt, den uns ein  ...


Foto PIXMatex/Fotolia.com
Meinung
Grantscherbm rules okay

„Es ist wie es ist und es ist fürchterlich.“
Nein, das kann kein Zufall sein.
Im Wiener MUMOK wird derzeit „Frost“ vor mehrfach ausverkauftem Haus gespielt. Das ehrwürdige Reinhardt-Seminar setzt einen ihm gewidmeten Schwerpunkt. Und das Landestheater Niederösterreich wartet mit einer viel versprechenden Bühnenbearbeitung von „Verstörung“ auf.
Er hat wieder Saison:  ...


Foto sandra zuerlein/Fotolia.com
Meinung
Mütter

Sie bekommen Antworten auf Fragen, die Sie nie gestellt haben? Sie fühlen sich als Stichwortgeber und können keinen Satz beenden? Dann reden Sie wahrscheinlich gerade mit ihrer – Mutter!
Harmlos fragt eine vertraute Stimme, wie es mir geht, und blauäugig beginne ich sofort mit der anscheinend von mir gewünschten Antwort: „Danke, bestens, gestern Abend bin ich…!“
Weiter komm  ...


Foto babsi_w/Fotolia.com
Meinung
Vor der Krise

Wer wissen will, woran es in Österreich derzeit krankt, der macht am besten einen Blick nach St. Pölten. Hier kämpft die rote Stadt  gegen das schwarze Land, weil Teile des medizinischen Angebots der Orthopädie nach Krems verlegt werden. Die Kompetenz für „planbare“ Eingriffe wird dort gebündelt. Das Rathaus kontert, schon jetzt würden längere Wartezeiten bei planbaren  ...

Meinung
Religionsfragen

Aktuell berät der Verfassungsgerichtshof über die Klage eines atheistischen Vaters, der will, dass seine Tochter „bis zur Religionsmündigkeit ohne religiöses Bekenntnis, jedoch weltoffen und dem Pluralismus verpflichtet“ aufwachsen kann. Religiöse Feiern sowie das Kreuz im Kindergarten verhinderten dies, weshalb er für deren Verbot ebendort eintritt.
Derartige  ...


Foto zVg
Meinung
Sparen heißt's

Sparen heißt´s! Bei den Alten, den Jungen, bei Behörden bereits seit damals, als der Amtsschimmel noch ein Fohlen war. Auch in der St. Pöltner Lokalpolitik. Vor einem Wahljahr!
Hermann Nonner erspart sich gleich eine ganze Partei, ihm genügt als kulturpolitische Hausmacht ein Operettenverein. Die Grünen sind bereits in ihren Hoffnungen sparsam: Die 3 Damen scheiden geschlossen aus dem  ...


Foto Hermann Rauschmayr
Meinung
Es geht natürlich um die Kinder...

Er greift um sich, er frisst sich in unser Hirn und unsere Herzen, und das rücksichtsloser als je zuvor: Warum Populismus derzeit eskaliert? Weil seine willfährigsten Helfer zunehmend just jene sind, die ihn eigentlich erkennen, entlarven, bekämpfen und – wenn schon nicht tilgen, was unmöglich ist – so doch wenigstens in Schach halten sollten: die Medien.
Da marschiert z. B. eine  ...


Foto WoGi/Fotolia.com
Meinung
New media

Ganz offen: Ich bin begeistert vom Fortschritt rundherum. Die ersten Medien, mit denen ich aufwuchs, waren schließlich Kassetten, die sich beizeiten in eine braune Bandsuppe verwandelten (und erst viel später – wow! – CDs). Wir saßen abpassend mit dem Finger auf der Recordtaste da, um vom Radio Ö3 (Privatradios? Häh?) Lieder aufzunehmen. Die TV-Sender hießen FS 1 und 2. In  ...


Foto fotolia.com
Meinung
Klartext

Neues Jahr, neues Glück heißt es ja so vielversprechend. Nun, da Rosa 2010 nicht unbedingt den besten Run hatte, und mir auch der Auftakt 2011 gründlich in Wodka ertränkt wurde, muss ich das Glück wohl diesmal mit klarem Kopf in die eigene Hand nehmen.  ...


Foto Hermann Rauschmayr
Meinung
Beislkultur. Kulturbeisl.

„Also wenn der Koll zusperrt, kann man auch gleich aus St. Pölten wegziehen.“ So der Kommentar eines unbekannt bleiben wollenden Fans obgenannter gastronomisch-kultureller Einrichtung zu den frei schwebenden Gerüchten der letzten Wochen. Doch dann: Entwarnung. Der Koll bleibt nicht nur offen, er wird relauncht, wie das auf Neudeutsch so schön heißt. Obwohl der Koll ja schon seit einiger  ...