MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Die Top Ten...

Text Tina Reichl
Ausgabe 12/2012

... woran man erkennt, dass man alt wird:

1. Die Gäste bringen zum Geburtstag Champagner, nicht mehr Prosecco vom Hofer.

2. Der Blumenstrauß mit den langstieligen Rosen ist so groß, dass man sich dahinter verstecken könnte.

3. Die Party endet um drei Uhr früh und man ist so nüchtern, dass man noch selbst mit dem Auto nachhause fahren kann.

4. Die Geschenke beinhalten in erschreckend hohem Maße Wellnessgutscheine, Schönheitsbehandlungen und Gesichtsampullen.

5. Die Anzahl der speibenden Personen geht gegen Null.

6. Niemand hat während der Party Sex auf der Gasthaustoilette, im Auto oder hinterm Zaun – und wenn, dann nur mit dem eigenen Partner!

7. Die Musikliste unter der Rubrik „Party“ am ipod beinhaltet Lieder wie „I will survive“ und „It´s raining men“.

8. Das Geburtstagskind hat Gäste geladen, die es vom Schwangerschaftsturnen und von der Stillgruppe her kennt.

9. Die Familie und sogar die Schwiegermutter sind mit dabei.

10. Man bekommt viele Komplimente, die allerdings alle mit „..für dein Alter!“ enden.

Scheiße!