MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Slammer Time

Ausgabe 04/2007

Am 25. Mai ist es wieder soweit! Dann findet zum wiederholten Male St. Pöltens einziger regelmäßiger Poetry Slam statt: die LLL (Litarena LitGes Lounge) – diesmal im Cinema Paradiso. Ab 22:00 Uhr haben acht bis zehn PoetInnen genau fünf Minuten Zeit das Publikum in ihren Bann zu ziehen. „Verspielte Wortverdreher, kritische Denker, emphatische Flüsterer und aggressive Schreier, Komödianten, Satiriker und Hip-Hopper: erlaubt ist, was gefällt – solange es nicht langweilt“, bringt Lyriker Thomas Fröhlich die Quintessenz auf den Punkt. Lediglich musikalische Darbietungen und Kostüme sind verboten. Der/dem „PoetryslammerIn des Abends“ winkt zudem ein Preisgeld von 100 Euro! Als Special Guest ist Wortkünstler Markus Köhle zu Gast. „Eine Literaturparty – keine langweilige Frontalvorlesung.“
www.litges.at