MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Tierschutz rockt!

Ausgabe 06/2015

Letzten November wurde von den beiden tierlieben St. Pöltnerinnen Melanie Sklenitzka und Hannah Rovetti das Charity-Konzert „Pet Aid“ ins Leben gerufen, um mit der Unterstützung zahlreicher Bands Spenden für den Tierschutzverein St. Pölten zu sammeln. Mit so großem Erfolg, dass es auch diesen Herbst wieder heißt: „Wegen de Viecherl warats…“ Pet Aid 2.0 geht am 14.11. im frei:raum über die Bühne, und auch die ersten Acts stehen schon: RAMMELHOF sorgte Anfang des Jahres nicht nur mit dem Sieg beim FM4 Protestsongcontest für Aufsehen, sondern v.a. mit dem viralen Satire-Video „Wladimir (Put Put Putin)“. Erstmals in St. Pölten zu sehen sind die Newcomer LOS PERROS COCHINOS, zudem sind auch wieder AEONS OF ASHES und die Vorjahresentdeckung THE G.O.D mit ihrem melancholisch-bombastischen Darkrock mit an Bord. Vier weitere Bands werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben. www.facebook.com/petaid.stp