MFG – Das Magazin – Kunstbeflissene Töchter


MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Kunstbeflissene Töchter

Ausgabe 03/2020

Sie sind Fotografinnen, bildnerische Künstlerinnen, kreative Frauen, die den öffentlichen Raum in der Landeshauptstadt erobern: Hippolyt & Töchter nennt sich das Künstlerinnenkollektiv, das an wechselnden Orten ausstellt und dabei auch leer stehende Geschäftslokale und trostlose Auslagen attraktiv gestaltet. Maria Budweiser, Eva Benesch, Silvia Fembeck, Edith Haiderer, Ingrid Loibl, Ingrid Reichel, Judith Wagner und Claudia Zawadil nehmen mit ihren Kunstwerken zu unterschiedlichsten Themen Stellung, präsentieren ein künstlerisches Statement aus weiblicher Sicht. Beim Höfefest, zum Beispiel, waren Hippolyt & Töchter mit einer Ausstellung in der Linzer Straße präsent, derzeit bespielen sie leere Räumlichkeiten im Herrenhof. Was als Projekt für die Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt gedacht war, hat sich eigenständig weiterentwickelt.