MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto Mediaparts - stock.adobe.com
Urban
Mehr als ein Dach über dem Kopf

Der russische Angriffskrieg hat viele Ukrainer zur Flucht gezwungen. 424 (Stand 25. Mai) davon sind in St. Pölten gelandet „davon 146 Kinder bis 16 Jahre, 219 Frauen und 59 Männer“, wie es aus dem Magistrat heißt. 57 Kinder gehen in eine Pflichtschule, 17 in einen Kindergarten. Untergebracht sind die Flüchtlinge vielfach in Privatquartieren, Kapazitäten sind aktuell kein Problem.  ...


Foto pathdoc - stock.adobe.com
Urban
Sag mir wo die Halle ist?

Die Anrainer im Westen der Stadt klagen nach wie vor über Geruchsbelästigung durch die Deponie „Am Ziegelofen“. Im Juni 2021 beschloss der Gemeinderat vollmundig, dass die Betreiberfirma Zöchling – im Gegenzug für eine Grundstückserweiterung – eine neue Halle zur Eindämmung der Geruchsproblematik bauen muss. Auf Nachfrage war freilich zu erfahren, dass noch nicht einmal die  ...


Foto Hannah Strobl
Urban
„Wir müssen weg von dieser Verzichtsdebatte“

Eigentlich bin ich mit dem Leiter des Umweltreferates Thomas Zeh verabredet. Doch als ich die Tür öffne, begrüßen mich auch Erwin Ruthner und Mario Schoderböck von der Fernwärme GmbH sowie der Leiter der Stadtentwicklung Jens de Buck, und im Laufe des Gesprächs wird klar, dass noch weitere Experten gut in die Runde passen würden. Klimaschutz durchdringt schlicht alle Bereiche der Stadt.  ...


Foto ZOOMVP/Signa/Maurer
Urban
Die Mühle steht

Im Herbst wurde das Projekt „Rossmarkthöfe“ der SIGNA auf dem ehemaligen Leiner-Areal präsentiert. Bereits im Winter sollte mit den Abbrucharbeiten begonnen werden – allein, bislang steht die Mühle, und wie so oft kursierten bald Gerüchte, die als Bremsklotz den neuen Gestaltungsbeirat ausgemacht haben wollen. Wir fragten  ...


Foto Josef Bollwein
Urban
Wie viel Wald braucht eine Stadt?

Bäume sind verlässliche Aufreger: Die Emotionen schießen hoch, wenn Bäume fallen. Oder auf neu gestalteten Plätzen, in Straßen/Gassen nicht gepflanzt werden. Jüngste Beispiele aus St. Pölten: Die Protest­aktion der Kaufleute in der Schreinergasse, als die Bäume gefällt wurden, und die Forderung der Grünen nach mehr Grün am neu entstehenden  ...


Foto Hannah Strobl
Urban
Edith Goldeband – Optimieren statt skandalisieren

Der Landesrechnungshof versteht sich nicht als Skandal-Lieferant, dennoch haben seine Berichte das Potential für Unruhe zu sorgen – und für Verbesserungen in allen Bereichen der Landesverwaltung. 26 Landtagsabgeordnete wollen nun genau wissen, ob landesnahe Unternehmungen parteipolitisch motiviert agieren. Ein Gespräch mit der Direktorin des  ...


Foto Hannah Strobl
Urban
Cyber Defense – Planen für den Ernstfall

Cyberbedrohungen sind in der Öffentlichkeit mittlerweile präsent. Ob durch den Krieg in der Ukraine oder den erst kürzlich erfolgten Hackerangriff auf das Land Kärnten, digitale Infrastruktur wird immer wieder als Waffe  ...


Foto Michael Müllner
Urban
Kann der Held denn Sünder sein?

Ist Julian Hessenthaler ein Drogendealer, der Kokain gehandelt hat? Ist Julian Hessenthaler Opfer falscher Anschuldigungen, weil er ein korruptionsanfälliges System unter Druck brachte? Am St. Pöltner Landesgericht wurde ein nicht rechtskräftiges Urteil  ...


Foto Peter Rauchecker
Urban
Die Chance vom Fass aus Elfenbein

Psychotherapie, Soziale Arbeit, Pädagogik und Wirtschaft: an der Bertha von Suttner Privatuniversität wird fleißig geforscht und gelehrt. Das geht ins Geld und kostet die Stadt St. Pölten jährlich hunderttausende Euro. Wann gelingt der  ...


Foto Josef Bollwein
Urban
Ich träumte von braunen Pferden

Am Weg nach Fahra bei Pyhra, vorbei an gelben Rapsfeldern und blühenden Obstbäumen vor der Kulisse bewaldeter Hügel, wird einem einmal mehr bewusst, in welch herrliche Umgebung St. Pölten eingebettet ist. Nur sieben Kilometer von der Stadt entfernt parke ich mich vor einem Gehöft ein – ein Pfau stolziert an mir vorbei, ein Hund bellt und eine Reiterin hoch zu Ross grüßt freundlich vom  ...