MFG – Team


MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Althea Müller

Redakteurin

Foto thingamajiggs/Fotolia.com

Augebookt!

Ich beruhigte mich gerade mental damit, im Stillen aus einem Printmagazin Tierbilder auszuschneiden, sinnierte so vor mich hin, während ich mit der Schere versuchte, freigestellte Katzenbarthaare nicht zu cutten – und kam drauf, dass wir alle facebookdeppad sind mittlerweile: Hatten wir früher einen Unfall, smsten wir unseren Freunden, dass sie uns Zigaretten, aber die starken, und O-Saft, aber den guten, ins Spital bringen sollten. Heute erstellen wir ein Facebook-Album mit Stilbildern vom  ...


Foto NinaMalyna/Fotolia.com

Dates

Das Ritual des Datens hat wahrscheinlich ein drogensüchtiger Schriftsteller erfunden, im Keller seiner Eltern.
Dates sind nämlich, wenn man mal die, äh, 25 überschritten hat, Gift. Überhaupt heute: Erst erfolgen Hunderte Andeutungen über Mail, SMS und Chat, bevor man sich – unter Verlust mehrerer Zacken der polierten Krone – endlich auf ein Treffen einigt. Dann wird mühsam ein Termin gefunden (da muss ich arbeiten! Da bin ich trainieren! Da rette ich Waisenkinder! Da ist The  ...


Foto gpalmer/Fotolia.com

Kleine Kinder

Wir sind ja nun als Erwachsene nichts anderes als kleine Kinder in größeren Körpern. (Ähnlich dem Faktum, dass Katzen ja eigentlich winzige Menschen in buntem Pelz sind. Aber das ist eine andere Geschichte.)
Ob wir uns selbst im Studium oder Auto beobachten, während einer Präsentation, im Job, beim Wintersale oder ziellosen Rumschlendern auf dunklen Pfaden – im Endeffekt geht es auch mit 30 noch um das, was uns schon mit drei beschäftigt hat: Die war gemein zu mir und deshalb  ...


Foto zVg

Wilson

Immer dasselbe: Man lebt so vor sich hin, verbeißt sich an Mauern, schreibt neue Klagelieder, darappelt sich, rennt bei der nächsten Kreuzung erst wieder falsch, kauft sich ein Eis, lässt sich den Rücken peckn, wechselt Jobs, klettert auf Bäume, fällt auf die Schnauze, schaut sich Filme an und bleibt dran. In Summe ist das das Leben. Zwischen dem Ärger über die Katze, die wieder genau auf die Couch gespieben hat und den Gedanken, warum in einem ach so zivilisierten Land wie unserem  ...


Foto webphotographeer/iStockphoto.com

Coffee and media

Es sind in letzter Zeit Dinge passiert, die ein kleines bisschen seltsam sind: So hat Andy die Milch in den Aschenbecher geleert statt in den Kaffee, Lieblingsfreundin Claudia legte das neue Handy ins Kräuterfach ihres Kühlschranks und Martin wusste nicht mehr, wo sein Auto ist. Dabei sind wir alle um die 30 und im Vollbesitz unserer, äh, na, ihr wisst schon. Die mögliche Erklärung: Unsere Häferln sind einfach nimma ganz eingeschlichtet. Schuld daran wiederum ist – neben dem Heavy  ...


Foto zVg

Im Kern

Nachdem ich neuerdings nur noch am Klo philosophiere, weil außerhalb dieses geschützten Bereichs plötzlich überall nur noch Arbeit ist – ein Faktum, das mir die meisten Selbständigen nun spechtartig nickend bestätigen werden – kommen mir hier in letzter Zeit die besten Ideen. Wie z.B., mit allen Menschen, die ich mag, einen alten Bauernhof zu besetzen. Daraus folgt die logische Überlegung, wen ich denn tatsächlich so sehr mag, dass ich mit ihnen ein verfallenes Gehöft okkupieren  ...


Foto Sandra Klary

Lady Cupcake

Welche Ausbildung und Erfahrung hast du für dein Geschäft mitgebracht?
Ich habe schon immer gerne gebacken, beruflich komme ich aber aus einer ganz anderen Schiene, war eigentlich im Büro. Um meine Liebe zum Beruf zu machen, war ich dann bei der Konditorinnung in Wien – das ist ein sehr langer Prozess. Als Nicht-Konditorin musst du vorsprechen, live vorbacken und so beweisen, dass du bereit für die Meisterprüfung bist. Nach Gesprächen und Kurs schließt man mit  ...


Foto timtoppik/photocase.com

Loblied an den Lonesome Ranger: So happy alone

Wikipedia (nicht essen!! nicht als Quelle für Diplomarbeiten verwenden !!) beschreibt Alleinstehende oder umgangssprachlich "Singles" als erwachsene Personen, die ohne feste soziale Bindung sowie ohne minderjährige Kinder im Haushalt leben. (Und dafür mindestens mit einer Katze und/oder einem verschrumpelten Kaktus, Anm.) Von diesen gibt es zurzeit in Österreich mehr als 1,2 Millionen, sagt Statistik Austria. Und ganz sicher sind davon nicht alle nur unglücklich ungebunden oder  ...


Foto zVg

21. Dezember 2012: Von Untergängen & Bewusstseinssprüngen

Die Maya führten nämlich einen hochmathematischen Kalender, der am 21.12.2012 endet. Spätestens seit dem US-Blockbuster „2012“ vor drei Jahren wissen wir, daher das dann die Welt untergeht – oder doch nicht?
Im Grunde genommen lassen sich zwei Gruppen in der Diskussion ausmachen: Zum einen die Naturalisten, die derlei Prophezeihungen für Humbug halten. Zum anderen die Esoteriker, die sich der Thematik auf spiritueller Ebene nähern. MFG bat beide Seiten um ihre  ...


Foto Robert Kneschke/Fotolia.com

Trendy trennen...bis dass die SMS uns scheidet

In einer SATC-Folge muss Carrie Bradshaw mit ihren Mädels gar zu – huch! – Gras greifen, um darüber hinwegzukommen, dass ihr Freund via Post-It Schluss gemacht hat. Auch nicht die feine englische Art. (Wie geht die eigentlich? Wie machte Prinz Charles das damals mit Lady Di?) Aber skurrile Trennungsstories gibt es überall: Die 22-Jährige aus meinem Nachbarort z. B., die ihren Freund tatsächlich allein durch die Änderung ihres Beziehungsstatuses auf Facebook kickte und weder davor noch  ...