MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto zVg
Urban
Lebe lieber selbstständig - eat, pray, work

Das mfg-Kolumnen-„chicken“ Althea Müller hat’s getan: Sie hat sich mit ihrer eigenen PR und Marketing-Agentur „Wild Publics“ selbständig gemacht, richtet sich damit vorwiegend an Kleinunternehmer, Vereine und Künstler. Grund genug für uns, einmal nachzufragen, wie das so ist, wenn man den Schritt in die Selbständigkeit  ...


Foto Simon Höllerschmid
Urban
Sauer macht lustig!

„Was soll man über eine Fahrschule schon Interessantes erzählen?“, fragt Richard Mader, Inhaber der Fahrschule Sauer, eingangs des Gesprächs, und man fragt sich, ob er die Frage ernst meint oder ob sie einer gewissen Tiefstapelei  ...


Foto Lukas Kroupa
Urban
Der Sprunghafte

Seit Jänner 2011 ist St. Pölten um ein Kaffeehaus reicher. Das Addo’s in der Kremsergasse erfreut mit afrikanischem Design und europäischer Kaffeehauskultur. Sein Betreiber Eugene Addo erzählt, wie man’s macht.  ...


Foto Hermann Rauschmayr
Urban
Denkmalschutz ist reden

Palais Wellenstein, Stadtsäle & Co. St. Pöltens denkmalgeschützte Bauten werden zu neuem Leben erweckt – unter Aufsicht des Bundesdenkmalamts. Nicht immer  ...


Foto Hermann Rauschmayr
Urban
Der Imam und ich

Zwangsehen, Frauenunterdrückung, Radikalismus, Terror... es fallen viele Wörter, wenn man hierzulande über den Islam spricht. Ausgesprochen von Menschen, welche die Religion oder auch deren Vertreter kaum bis gar nicht kennen. Wie sieht also die Realität der moslemischen Glaubensgemeinde wirklich aus? Um das herauszufinden, begab ich mich in eine Moschee und sprach dort mit einem, der es  ...


Foto ArTo/Fotolia.com
Urban
Lobbyist? Ich doch nicht!

Gute PR-Arbeit erzeugt gutes Image. Dank der jüngsten Schlagzeilen von Grasser bis Strasser steckt aber die Beraterbranche in der Imagekrise. Kaum jemand schimpft sich noch „Lobbyist“, höchstens wird man so beschimpft. Doch warum eigentlich? Und wer lobbyiert in St.  ...


Foto Manuel Tennert/Fotolia.com
Urban
Die Lichter aus

Österreichs Gemeinden haben ein Budgetproblem. Die unterste Verwaltungsebene ist zwar dem Bürger sehr nahe, dafür aber auch finanziell am Sand. Der Wiener Neustädter Bürgermeister Bernhard Müller gestand im „profil“: „Hin sind wir sowieso alle. Es geht nur mehr darum, wer es als Erster zugibt“. Schon im Oktober platzierte das Monatsmagazin „Datum“ eine Ortstafel am Cover –  ...


Foto Simon Höllerschmid
Urban
Die Gejagten

Anrufe in Abwesenheit, unzählige SMS- und Mobilboxnachrichten, E-Mails zu allen Tages- und Nachtzeiten – von nur einem Absender, wieder und immer wieder. Seit 2006 wird dieser Psychoterror als Stalking bezeichnet und strafrechtlich geahndet. Das Gewaltschutzzentrum ist Anlaufstelle für  ...


Foto zVg
Urban
Paranoia Paradise

Haben Sie sich schon einmal überlegt, was diese eigenartigen Kondensstreifen am Himmel tun, bevor das Wetter plötzlich umschlägt? Was es mit den UFO-Sichtungen im Waldviertel auf sich hat? Und wer wirklich hinter der Krise steckt? Alles nur krause (Verschwörungs-)Theorien? Anders gefragt: Wie viel Wahrheit nehmen wir denn tatsächlich  ...


Foto stockWERK/Fotolia.com
Urban
Jugend voran

International steht aktuell die Jugend im Rampenlicht. An den Umbrüchen im arabischen Raum ist sie ebenso federführend beteiligt, wie im Falle der Eruptionen sozialer Unzufriedenheit in Großbritannien, Spanien oder Chile. Wäre derlei auch in Österreich denkbar? Wie ticken die Jungen hierzulande, und wo versucht die offizielle Politik sie abzuholen? Eine Annäherung.  ...