MFG – Das Magazin – Sommerrästel


MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Sommerrästel

Text Dietmar "Hasi" Haslinger
Ausgabe 09/2007

1. Wo läutet ein Stadtrat eine Glocke, wenn er Trinkgeld bekommt, und stört somit sechs Wochen lang täglich 300 Besucher einer Open Air Kino Veranstaltung?
a) Novosibirsk
b) St. Pölten
c) Grosny

2. Wer versprach ein neues Konzept zum Filmfestival am Rathausplatz, hat dieses Versprechen gebrochen und wieder die volle Kohle eingesackt?
a) Andreas Pesl
b) John Travolta
c) Billy Wilder

3. Wie hieß der Fluss, der früher auch im Sommer durch St. Pölten floss?
a) Traisen
b) Nil
c) Amazonas

4. Wo gab es eine monatelange Baustelle, für die eigentlich eine Woche genügt hätte?
a) Bahnhof
b) Friedhof
c) Regierungsviertel

5. Was ist St. Pöltens beliebteste Touristenattraktion?
a) Klangturm
b) Dom
c) der sich täglich vor aller Augen anpinkelnde Obdachlose beim Brunnen am
Rathausplatz

6. Wie viele Personen frequentierten pro Tag im Sommer zwischen 9 und 18 Uhr im Schnitt die Fußgängerzone?
a) 18
b) 31
c) 64

7. Wie heißt St. Pöltens Bürgermeister?
a) Robert Laimer
b) Anton Heinzl
c) Matthias Stadler


Die Einsender mit den richtigen Antworten dürfen sich als Manager der Plattform Innenstadt bewerben.