MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto Hannah Strobl
Szene
Jugendarbeit in St. Pölten – Mehr als „nur spazieren & tratschen“

Die St. Pöltner Mobile Jugendarbeit „Nordrand“ feierte ihren 21. Geburtstag. Zeit für einen genaueren Blick. Wie ticken die Streetworker? Mit welchen Vorurteilen sind sie konfrontiert? Und was beschäftigt die  ...


Foto Matthias Köstler
Urban
S34 - Das Streitgespräch

MFG holte S34-Befürworter und Gegner an einen Tisch um zu diskutieren: Ist die S34 ein Segen für geplagte B20-Anrainer oder ein anti-ökologisches und unzeitgemäßes  ...


Foto Verbund
Urban
„LIFE“ IS LIFE?

In Niederösterreich werden und wurden bisher 28 sogenannte „LIFE“-Projekte, also von der EU ko-finanzierte Umweltprojekte durchgeführt. Was wurde konkret umgesetzt und welchen ökologischen Nutzen zeigen die Resultate? MFG hat genauer  ...


Foto Michael Kietreiber
Urban
VERNETZUNG STATT EINZELKÄMPFERTUM? JA NATÜRLICH!

Viele Wege führen in die Bio-Landwirtschaft. MFG sah sich die Situation ökologischer Landwirte in und um St. Pölten an, fragte nach deren Motivation und beleuchtet ihre Pläne, sich mit anderen „Mitstreitern“ zu  ...


Foto Marko - stock.adobe.com
Urban
Ist St. Pölten (k)ein „gutes Pflaster“ für Dschihadisten?

Zwei Festnahmen in Folge des Wiener Terroranschlages und weitere islamistische Vorfälle der vergangenen Jahre werfen eine Frage auf: Hat St. Pölten ein Islamismus-Problem? MFG fragte bei Stadt, Polizei und Islamvertretern nach.  ...


Foto Daniela Cabrilo
Urban
Ein „bunter Haufen“ für eine „grüne Zukunft“

Im November 2019 formierte sich das Projekt „Klimahauptstadt 2024“ in St. Pölten. Unter seinem Dach tummeln sich eine Vielzahl an Umwelt- und Klimaschutzorganisationen. Welche gemeinsamen Ziele haben sie? Wo gibt es Differenzen? Wie sieht für sie eine „Klimahauptstadt“  ...


Foto Identitäre Bewegung
Urban
Auf der Straße mit den „Identitären“

Über mehrere Monate war ich als „Aktivist“ der Identitären unterwegs, die vom Verfassungsschutz als rechtsextrem bezeichnet werden. Welche Erfahrungen und Eindrücke habe ich gesammelt? Was habe ich gelernt? Ein Fallbeispiel. (Alle Namen wurden  ...


Foto Klaus Ranger Fotografie
Urban
INTERVIEW JUDITH GOETZ - „Der ‚Krieg der Worte‘ kann zu Taten führen!“

Die Literatur- und Politikwissenschaftlerin Judith Goetz ist Lehrbeauftragte an verschiedenen Universitäten und setzt sich in ihrer Forschungstätigkeit intensiv mit Rechtsextremismus, Antifeminismus sowie insbesondere auch der Identitären Bewegung auseinander. MFG sprach mit ihr über den Unterschied zwischen Rechtsextremismus und Neonazi, warum sie die Ideologie der IB für gefährlich hält  ...


Foto Polex
Urban
Feuer am Dach?

Freiwillige Feuerwehren sind wichtig und bieten vielfältige Aufgaben, klar. Aber warum tun sich Floriani-Verbände flächendeckend immer schwerer damit, jungen Nachwuchs zu finden? Und was sagt das über Jugend, Gesellschaft und die Bedeutung von Vereinen  ...


Foto alphaspirit - stock.adobe.com
Urban
Urbane Klimaschutzpolitik - Hot in the city

Klimawandel und Hitzewellen treffen Städte besonders stark. Wie gedenkt man in Österreichs urbanen Zentren damit präventiv und schadensbegrenzend umzugehen? Und was tut sich in der öko-kritischen Zivilgesellschaft? Ein Lokalaugenschein in Krems und St.  ...