MFG - Das Magazin MFG – Team


MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Tina Reichl

Tina Reichl
Kolumnistin
Die Diva. Kolumnistin mit dem genialen Big Point im Schlusssatz. Variiert zwischen Diva, Vamp, Supermom und Männerversteherin. Vollblutfrau, die direkt vom Nahkampf Leben berichtet und diesem immer ein Schmunzeln entreißen kann.

Foto magdal3na - stock.adobe.com

Ciao Bella

Wenn die Kinder in der Schule nur mehr Filme schauen, alle Noten geschrieben und alle Pools eingelassen sind, dann ist es nicht mehr weit: Die Urlaubszeit naht!
Als Kind war das für mich die schönste Zeit! Die Dauerkarte fürs Kaltbad war schon längst in meiner Tasche und meine Oma hat mir beim FORUM Kaufhaus den tief ausgeschnittenen Badeanzug gekauft. Das Wohnmobil wurde auf Vordermann gebracht und dann gings ab nach Italien. Quanto costa questo? Man war plötzlich  ...


Foto VRD - stock.adobe.com

All I want for Christmas

Nachdem jetzt schlagartig der Winter ins Land Einzug gehalten hat, zieht alles wie im Zeitraffer an mir vorbei. Zack – Advent! Schnell ein bisschen Deko im Haus verteilen, die Familie für den 24. einladen und dazwischen nicht vergessen zu atmen. Nein, halt! Heuer kriegt mich der Weihnachtswahnsinn nicht! Im Keller stapeln sich die Kisten mit Weihnachtszeug! Keine Kugeln mehr kaufen, keine Servietten, keine Kerzen, keine neue Lichterkette. Es reicht! Nach erfolgreichem Boykott des Black  ...


Foto deagreez - stock.adobe.com

Suder-Auszeit

su-dern, Präteritum: su-der-te, Partizip II: ge-su-dert
österreichisch: sich beklagen, jammern, nörgeln, raunzen

Klimakleber in St. Pölten. Große Aufregung auf Facebook und sogar in der Familien-Whatsapp-Gruppe ist die Aktion das Thema Nummer 1. Wer hat dafür warum (kein) Verständnis und die Emotionen gehen so hoch, dass man denken könnte, die Klimakleber blockieren die eigene Einfahrt. Streit liegt in der  ...


Foto дмитрий кузнецов - stock.adobe.com

Familienfeiern

„Und? Weißt du schon, was du einmal werden möchtest?“ Seit das Kind zum Teenager wurde, muss es nicht nur mit wechselnden Launen kämpfen, sondern auch mit der ewig gleichen Frage bei Familien-feiern.
Jetzt ist es mit Berufen so, dass jeder ein Experte darin ist und hervorragende Tipps geben kann. Fast genauso wie bei der Wahl des Namens für den neuesten Familienzuwachs meiner jüngsten Schwägerin. Oder beim Thema Schule! Da war jeder irgendwann einmal und  ...


Foto Atstock Productions - stock.adobe.com

Noch 4, 3, 2...!

„Mama, jetzt noch 10 Squats!“ Mein sportlicher Sohn hat sich mich als Opfer auserkoren und supportet mich beim Abnehmen. Dafür schickt mir der Teenager Youtube-Videos von jungen, knackigen Männern, die ihrer Community in gut gelauntem Ton Ernährungspläne und  Workouts für den Traumkörper ins Ohr trällern. Ich hab nichts gegen Männer mit nacktem Oberkörper oder Leiberln, bei denen immer die Ärmel fehlen. Doch der Sohn hat eines nicht gecheckt: ER ist der Grund, warum ich  ...


Foto Reichl

Serienjunkie

Wir schreiben das Jahr 1981. Es ist ein herrlicher, sonniger Tag. Alle Kinder spielen fröhlich im Hof. Alle Kinder? Nein, denn da gibt es ein Mädchen, das enthusiasmiert auf 15 Uhr gewartet hat. Endlich wieder eine Folge von Raumschiff Enterprise mit Kirk, sexistischen Witzen und immer einem Happy End. Wie hab ich sie geliebt! 
Wir schreiben das Jahr 2022. Der erste Schnee fällt flockig vom Himmel. Die Spaziergänger wandeln lachend mit ihren Kindern und/oder Hunden am  ...


Foto everettovrk - stock.adobe.com

Drücken Sie die 1

„Sie haben Interesse an einer Beratung zur Installation einer PV-Anlage? Drücken Sie die 1!“„Bitte füllen Sie das Formular auf unserer Homepage aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung!“
Der Energiegutschein wurde postalisch zugestellt. Sie müssen nur mehr die Gutscheinnummer und Prüfzahl eingeben und Ihre Einkommensgrenze berechnen. Der Klimabonus ist wieder etwas anderes, der kommt von selbst. Und dann gibt’s dann ja auch noch den blau-gelben  ...


Foto Roman - stock.adobe.com

„Heißer“ Sommer

Wenn man mit seinem minderjährigen Sohn die Sendung „2 Minuten, 2 Millionen“ im Fernsehen schaut, wird einem angst und bange. Die Werbeeinschaltungen zur Primetime könnten gut und gerne auf jedem Pornokanal Platz finden. Es werden alle Arten von Erotikspielzeugen von Amorelie bis Eis.at ausgestrahlt, flankiert von Scheidentrockenheit und Partnerbörsen. Soviel ich verstanden habe, rappelt es im Karton und alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über Parship! Sind jetzt alle auf  ...


Foto RRF - stock.adobe.com

Bissal

Ich, 9 Jahre, mit einem Gänseblümchen bewaffnet, an meinen ersten Schwarm Michael denkend: „Er liebt mich, von Herzen, mit Schmerzen, a bissal, a wengal, oder gor net!“ Und am Ende fand sich immer noch ein minikleines Blütenblättchen, das zur gewünschten Antwort führte. Bissal ist seitdem zu einem meiner absoluten Lieblingswörter geworden.
Kein Wort drückt auf so liebevolle Weise selbst niederschmetternde Wahrheiten aus. Als ich nämlich einmal meinen Freund Flo mit Iris  ...


Foto reinhard sester - stock.adobe.com

Wattebauscherl

Ich liebe Buchstaben, Schriften und Wörter. Ich liebe sprachliche Doppeldeutigkeiten, Wortspiele und Oxymora. Wer kennt es nicht, mein Lieblingsgedicht: „Dunkel war´s, der Mond schien helle, als ein Wagen blitzeschnelle, langsam um die Ecke fuhr….“
Auch Verkleinerungsformen haben es mir angetan. Wattebauscherl zum Beispiel kann ich nicht sagen, ohne dabei zu lächeln, ist das nicht einfach süß? Gspusi und Pantscherl klingen auch so harmlos und liebevoll, was kann daran verkehrt  ...