MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Runde Sachen

Ausgabe 04/2009

Sich den Höhen und Tiefen des Lebens auf gleicher Augenhöhe nähern und dann mit ihnen tanzen, das ist der Anspruch von I AM CEREALS. Als Ben Martin 2006 erkannte, dass durch seine künstlerischen Adern nicht nur melancholischer Indie-Pop fließt, sammelte er die ehemaligen Schülerband-Freunde  rund um den Bauchklang-Beatboxer Gerald Huber, Christoph Richter, Daniel Letschka, Felix Teiretzbacher und Marcus Hufnagl zum Kredenzen tanz-animierter Trash-Pop-Melodien. Die Single „French Parade“ gab den Vorgeschmack, am 8. Mai kommt das selbstbetitelte Gesamtwerk auf den Markt. Präsentiert wird es am 9. Mai im Warehouse. Schon ein Monat davor, am 9. April, wird das Café Kuckucksnest zum denkwürdigen Schauplatz des hundertsten Ben Martin Konzerts, ein Abend mit seiner Liveband bei freiem Eintritt!