MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Scream Queen Contest

Ausgabe 04/2008

Seit 2007 gibt es sie: die Horrornächte im Cinema Paradiso. Auf Initiative von Thomas Fröhlich trifft (etwa im Halbjahresrhythmus) ein bunter, pardon dunkler Mix aus Lesungen einschlägiger Literatur, ausgewählten Horrorfilmen und düsterer DJ Line auf ein erwartungsvolles Publikum. Am 11. April, zum 40-Jahr-Jubiläum des Filmes „Night Of The Living Dead“, gibt’s ein zusätzliches Highlight: den 1. NÖ „Scream Queen Contest“, moderiert von KosmoProlet, der vor einiger Zeit den ersten österreichischen Contest aus der Taufe gehoben hat. Man schreie also nach dem Vorbild der Ur-Scream Queen Jamie Lee Curtis (Halloween) vor einer aus dem Publikum gewählten Jury glaubwürdig um sein Leben. Dem Gewinner winken Goodies von THALIA sowie die Einladung zum finalen Contest im Herbst in Wien. „Es geht um den lustvollen Umgang mit dem – fiktiven – Schrecken!“, meint Fröhlich. Und spätestens zu Halloween 2008 geht’s weiter: untot und sehr lebendig!