MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Mehr Raum für alle!

Ausgabe 03/2021

So lautet das Generalmotto für die Renovierung der Vereinsgebäude im Sonnenpark. Eine erste Runde mit den Fördergebern von Stadt und Land hat bereits stattgefunden, die am Areal tätigen Vereine haben sich zum „Verein für Kunst, Kultur und Natur“ fusioniert, „ein Arbeitstitel“, wie Präsidentin Sabina Frei verrät.
Getüftelt wird an der Renovierung bereits seit einigen Monaten in Zusammenarbeit mit der Lehrveranstaltung design.build der TU Wien. Im engen Austausch mit den Vereinsmitgliedern haben die Studierenden „dabei das Idealbild eines Kultur- und Naturzentrums entworfen, das für St. Pölten und die Region eine Bereicherung darstellen wird“, so Frei. Was man sich in etwa erwarten darf? „Der Umbau soll es ermöglichen, die bereits bestehende kulturelle Infrastruktur St. Pöltens um gemeinschaftlich nutzbare Räume wie Proberäume für Musik und Tanz, eine Community-Küche, Ausstellungs- und Präsentationsräume sowie Werkstätten zu erweitern.“ Mehr Raum für alle eben!