MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Höfefest kommt 2022 wieder

Ausgabe 09/2021

St. Pölten muss heuer aufs Höfefest verzichten. „Es ist uns nicht leicht gefallen abzusagen, aber es ist eine sorgfältig überlegte Entscheidung und die vernünftigste“, sagt Höfefest-Organisatorin Patrizia Liberti angesichts der steigenden Corona-Zahlen und in Erinnerung an den enormen personellen und bürokratischen Covid19-Auflagen-Aufwand fürs Höfefest 2020 mit mehr als 30 Konzerten von über 60 Künstlern. Das Flanieren von Hof zu Hof, Musik und Kultur genießen, unbeschwert Kommen und Gehen können: All das wäre dieses Jahr wegen der Zutrittskontrollen und der Nachweispflicht nicht möglich gewesen. Die gute Nachricht: St. Pöltens schönstes Innenstadtfest kommt nächstes Jahr wieder, „mit vielen Neuerungen und mit jenem Flair, das es einzigartig macht“, so Liberti, die sich schon die Zusage von Sponsoren für 2022 gesichert hat. „Wir versprechen, dass wir mit vielen Neuerungen die Bühnen bespielen werden und dann wieder in einer einzigartigen Atmosphäre sind.“