MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto Joschi Haiden
Szene
Take two

Zum 20-jährigen Jubiläum wartet das Beislfest heuer gleich mit zwei Neuerungen auf. Zum einen wird die Party nach dem Rückzug von Einzelkämpfer und Gründer Hennes erstmals von einem dynamischen Duo durchgeführt: Sigi Kolda, bekannt als Organisator von „Designverliebt“, sowie Bärnstein-Gründer Martin Paul. Zum anderen bekommt die Sause frei nach dem Motto „Ein Beislfest ist nicht  ...


Foto Adobe Stock
Szene
We want you

Okay, diesmal mal in eigener Sache. Nachdem wir in der MFG-Redaktion (hüstel, hüstel) ein klitzeklein wenig in die Jahre gekommen sind, euch aber nicht nur mit Szenegeschichten aus unserer Generation langweilen, sondern gern am Puls der Zeit bleiben möchten, suchen wir für den Szeneteil Redakteure. Kurzum: Wenn du dich in der St. Pöltner Szene gut auskennst und unterwegs bist, du Kontakt zu  ...


Foto Young Artists
Szene
Young Artists - Kunst muss Spaß machen

Mit den rebellischen Kunstaktionen der Young Artists hätten die Wiener Aktionisten ihre Freude gehabt. Stand bei der berühmt gewordenen Künstlergruppe aus der Bundeshauptstadt in den 60er- und 70er-Jahren ein zutiefst gesellschaftspolitischer Ansatz im Hintergrund, geht es beim neuen Künstlerkollektiv aus St. Pölten um den Erlebnis- und Spaßfaktor von  ...


Foto Daniel Schalhas
Szene
Alexander Eder - „Ganz normal gestört“

Es gelingt selten, dass sich ein Showact bei einer Firmen-Präsentation Aufmerksamkeit verschafft. Alexander Eder ist das Kunststück bei der Relaunch-Party der NÖN im Vorjahr mit Leichtigkeit gelungen. Mit seiner unverkennbar tiefen Stimme hatte er schon bei The Voice Of Germany 2018 für Furore gesorgt und ist seither mächtig auf der Überholspur, wie etwa 2,3 Millionen Follower auf TikTok  ...


Foto www.holiopenair.at
Szene
Es darf gefeiert werden!

Endlich … ENDLICH! Die Sauregurkenzeit ist vorüber, jetzt wird wieder getanzt, gesungen (oder gegröhlt, wurscht), geliebt und gefestivalt! Bunt im wahrsten Sinne des Wortes wird es etwa beim HOLI Festival der Farben am 18. Juni im VAZ St. Pölten, selbstredend wieder von coolen DJs musikalisch umrahmt. Ebendort macht auch das Festival der Festivals Station – Frequency calling, und
 ...


Foto Heidrun Kocher-Kocher
Szene
Kulturinvestment

Allmählich macht sich das Kulturjahr 2024 bemerkbar. Am SKW 83 etwa sind die Umbauarbeiten an den Bestandsgebäuden bereits voll im Gange. Gut 400.000 Euro lässt die öffentliche Hand dafür springen, um aber quasi das Optimum herauszuholen, möchte der Verein weitere rund 130.0000 Euro über Crowdfunding aufstellen, um „ein ganzjährig bespielbares Kultur- und Naturzentrum für die St.
 ...


Foto Matthias Köstler
Szene
Der fabelhafte Mr. Strauß

Klammheimlich und unspektakulär, dafür mit umso größerer Kompetenz und Liebenswürdigkeit, begleitet Gernot Strauß seit nunmehr über zwei Jahrzehntenfachkundig die Musik-Aficionados der Stadt. Dabei hat er jede technologische Entwicklung mitgemacht: vom Vinyl zur CD. Von der CD zum Streaming. Vom Streaming – siehe da – per Sidestep retour zum Vinyl. Und er hatte immer sein fachkundiges  ...


Foto Tom Schäfer
Szene
Eigner in da House

Christian Eigner zählt zu den größten Musikern, die Österreich je hervorgebracht hat. Alleine die mittlerweile jahrzehntelange Zusammenarbeit mit der britischen Kultband Depeche Mode macht ihn zu einer Ausnahmeerscheinung und für viele zum Maß aller Dinge, was Drumming in den größten Stadien dieser Welt betrifft. Mit seiner „The Solo Concerts“-Reihe hat der Drummer ein Format
 ...


Foto deagreez - stock.adobe.com
Szene
Hurra wir leben noch!

Solange haben wir darauf gewartet, dass es sich fast unwirklich anfühlt … ENDLICH hat die Nachtgastro wieder aufgesperrt und wir können die Nacht zum Tag machen! In den diversen Clubs der Stadt lässt man sich nicht lumpen und feiert fröhlich das (Über)Leben. Im LaBoom etwa gibt sich am 11. März James Illusion die Ehre, im Warehouse findet am 12. März der legendäre 90er Klub mit DJ  ...


Foto zVg
Szene
Wildstyle & Tattoo Messe – Jochen on the road again

Man hat ja so seine vorurteilsbehafteten Klischees wie ein erfolgreicher Unternehmer auszusehen hat. Jochen Auer bricht sie – wie wohltuend – alle! Seine unzähligen Tattoos sprießen aus dem Bad Boys T-Shirt hervor, sein scheppernd-dreckiges Lachen klingt nicht ganz jugendfrei und aus jeder Pore seines Körpers scheint Rock pur zu strömen. Ideale Voraussetzungen, um Pionierarbeit zu leisten  ...