MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto Public Domain
Szene
kein Vergnügen

Eine Veranstaltung, die vergnügen und unterhalten soll, nannte man in früher Vorzeit offenbar eine „Lustbarkeit“. Der Begriff ist aber meist nur mehr jenen ein Begriff, die sich selbst Veranstalter nennen dürfen. Denn bis heute gibt es in Österreich die sogenannte „Lustbarkeitsabgabe“. Um mit der Zeit zu gehen, verpasste man dieser Abgabe die etwas pervers anmutende Bezeichnung  ...


Foto Mathias Köstler
Szene
Pokémon killed the „Mensch ärgere dich nicht"?

In diesem Sommer fanden Pikachu und Co. ihren Weg auf die Smartphones und lösten weltweit einen Hype aus, was v.a. eines zeigt: Handyspiele sind ein absoluter Wachstumsmarkt und die elektronische Spielebranche erzielt gewaltige Umsätze. Wird dadurch traditionellen Brettspielen das Wasser  ...


Foto Aleksandar Mijatovic - Fotolia.com
Szene
DER BALL IST RUND

Es ist schon liebegewonnene Tradition – das Public Viewing von Fußball-Großereignissen im EGON. David Schröding wartet dabei zum zweiten Mal als Gastgeber auf. „Wir werden wieder alle Spiele im Innenhof auf einer großen Leinwand übertragen,  und falls das Wetter nicht mitspielt, haben wir die große Markise, was unser größter Pluspunkt ist!“ Kurzum, selbst bei Regen sitzt man im  ...


Foto zVg
Szene
Neues am Musikmarkt

Der Sommer bringt wieder frisches Futter für Ohren von Fans lokaler Musikproduktionen. Zum einen wäre da der neueste Streich der St. Pöltner Pop-Punker Pocket Rocket: Auf der EP mit dem klingenden Namen „1|2|3|4“ beweisen die Vier, dass Pop Punk in der Landeshauptstadt noch lange nicht tot ist und sie auch sicher nicht zum alten Eisen gehören.
In eine ganz andere Richtung geht der  ...


Foto zVg
Szene
Feste feiern

30 Jahre ist es nun her: 1986 wurde St. Pölten Landeshauptstadt und richtete zudem das erste Hauptstadtfest aus. Hauptstadt ist man noch immer, das Fest gibt es hingegen nicht mehr: St. Pölten entwickelte sich aber zu einer DER Festivalstädte Österreichs. Eine kleine Zusammenfassung der  ...


Foto Matthias Köstler
Szene
Der Master hinter den Kulissen

In einer idyllischen Wohnsiedlung am Rande von Wilhelmsburg befindet sich, unscheinbar in einem Einfamilienhaus versteckt, die Wirkungsstätte eines wahren Soundtüftlers. Die Rede ist von Martin Scheers  ...


Foto AMA Music Agency
Szene
EINE IRISCHE MUSIKLEGENDE

Er ist einer der musikalischen Superstars der 70er-Jahre. Er lieferte unzählige Nr. 1-Hits wie „Nothing Rhymed“, „Alone Again (Naturally)“, „Claire“, „Matrimony“ oder „Get Down“. Am 15. April gastiert der irische Songschreiber und Sänger Gilbert O’Sullivan mit seiner Band im VAZ St.  ...


Foto zVg
Szene
RETROSPEKTIVE

Nicht das Buch zum Film, aber jenes zum Jubiläum – das hat kürzlich der Kunst- und Kulturverein LA MUSIQUE ET SUN anlässlich des letztjährigen 15-Jahr-Jubiläums am SKW83, mittlerweile auch als Sonnenpark geläufig, herausgebracht. Den Hintergrund dafür erklärt Obmann Andy Fränzl so: „Plötzlich steht sie da die mächtige Zahl! Man stellt mit etwas Schrecken fest, wie schnell die Zeit  ...


Foto zVg
Szene
Vinzenz Pauli

Seit der Eröffnung 2015 hat das Lokal in der Alten Reichsstraße nicht nur kulinarisch, sondern auch kulturell so einiges zu bieten. Der eigens gegründete Verein „Zur schöneren Realität“  bespielt die Bühne in der Kultgastwirtschaft in unregelmäßigen Abständen mit unterschiedlichsten, sehr feinen Programmen. Am 28. Mai folgt etwa das Konzert einer ganz besonderen Band: So werden  ...


Foto zVg
Szene
Auf zu neuen Ufern!

Im Wintersemester 2014/15 studierten in Österreich rund 290.000 Menschen an einer Fachhochschule, Privatuniversität oder öffentlichen Universität. Und auch im kommenden Herbst werden sich wieder Tausende junge Menschen anschicken, ein Studium in Angriff zu nehmen. Dabei hat man die Qual der Wahl: Alleine die österreichischen Fachhochschulen bieten mittlerweile über 400 verschiedene  ...