MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto Ingolf Wöll
Sport
St. Pöltens Olympioniken

St. Pölten und Olympia. Das hat mehr Tradition, als man auf den ersten Blick glauben mag. Vor Österreichs „Aufsteigerin des Jahres“ Beate Schrott sind auch schon andere St. Pöltner beim größten und traditionsreichsten Sportevent der Welt über Hürden gelaufen, gesprintet, haben geschossen oder Gewichte gehoben, sind ins Wasser gesprungen, geschwommen oder  ...


Foto pico/Fotolia.com
Sport
Wie die Pfeife, so das Spiel

18 Jahre hat es gedauert, bis Niederösterreich nun mit dem Tullner Markus Hameter wieder einen der sieben österreichischen FIFA-Schiedsrichter stellt. Der letzte war der St. Pöltner Roman Steindl, der nach wie vor Nachwuchsspiele pfeift und im Gespräch mit MFG technische Hilfsmittel begrüßt, von der Stippvisite von Silvio Berlusconi erzählt und mit einer Mär  ...


Foto zVg
Sport
Die Fussball-Arena ist zum fragwürdigen Anstrum bereit

Zum Kehraus am Voith-Platz kamen bei 5 Euro Eintritt 3.700 Besucher. Die Spiele in der Ersten Liga lockten durchschnittlich 1.415 Zuschauer an. Ab Juli soll der SKN St. Pölten dann die 8.000 Zuschauer fassende NV Arena halbwegs füllen. Komfortabler ist die allemal, aber die Gegner heißen nach wie vor Blau Weiß Linz, Altach oder Scholz  ...

Sport
Time to say EYBDOOG

Getragen setzten die Geiger ein, die Celli zupften schwermütig den Abschiedstakt und Andrea Bocelli und Sarah Brightman schmetterten ihr hymnisches „Time To Say Goodbye“ in den sternenklaren Nachthimmel, auf dem zeitgleich die ersten Feuerwerkskörper explodierten und dem altehrwürdigen Voithplatz, einem beschönigenden Weichzeichner gleich, ein letztes Mal eine Patina aus Glanz und Glorie  ...


Foto SKN
Sport
Heli ist wieder daheim

Rückkehrer Helmut Prenner ist der prominenteste „Winter-Einkauf“ des Regionalligisten SKN St. Pölten. Was er in dem halben Jahr bei Rapid für Abenteuer erlebte, erzählte er MFG.  ...


Foto Ronny Reisenbauer
Sport
Herzog nimmt die Challenge an

Im Juni taucht die „Zehe der Nation“ in den Ratzersdorfer See ein. Andi Herzog startet bei der St. Pöltner Triathlon Challenge und sagt dem Wasser den Kampf an.  ...


Foto Hackl
Sport
Wahre Freiheit

Was ist Freiheit? An einem Schirm hängend durch die Lüfte gleiten, ein unbefleckter Hang voller Tiefschnee, eine Felswand in der Senkrechte erklimmen, ein Endorphinschub bei einem einsamen Morgenlauf? Vielleicht.  ...


Foto SKN
Sport
Eine Frage der Ehre

Am 31. März stellt sich am Voith-Platz wieder die Frage, wer denn die Nummer 1 im Land ist. Beim SKN glaubt man, dass es das für lange Zeit letzte Derby gegen Krems ist …  ...


Foto zVg
Sport
Die (un)endliche Stadion-Geschichte

Die Fußball-WM naht. Admira hadert mit der Fußball-Lizenz für die Red Zac Liga. Der SKN St. Pölten ist im Aufwind und könnte im Idealsfall aller Fälle gar ab nächster Saison die Fußball-Nummer 1 in ganz Niederösterreich sein. Nur die Politik hält den Ball bislang noch recht flach. Der Spatenstich für das versprochene Stadion scheint noch immer in weiter Ferne.  ...


Foto zVg
Sport
Der Weltmeister in der Regionalliga

Mit Sambo Choji kickt erstmals seit Mario Kempes wieder ein Weltmeister in St. Pölten. An der Seite von prominenten Kollegen wie Nwanko Kanu oder Celestine Babayaro (beide spielen jetzt in der englischen Premier League) holte er 1993 mit Nigerias U17-Auswahl den Titel in Japan. In der österreichischen Regionalliga will sich der nunmehr 29-Jährige freilich nicht lange aufhalten.  ...