MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto zVg
Szene
work in progress

Nach „Jamzero“ und „Many People“ dürfen wir uns im Herbst auf ein neues Album der St. Pöltner Beatboxer freuen. Ursprünglich geplant für 2007, wird dem nunmehr dritten Album von Bauchklang in diesen Tagen der letzte Schliff verpasst: „Wir mussten die Veröffentlichung leider ein paar Mal verschieben, aber wir werden noch diesen Monat im Studio fertig“, verrät Andi Fränzl.


Foto Rauschmayr
Szene
Traismauer calling

Bestens gelaunt zeigte sich Starmania-Siegerin Nadine im Zuge einer Pressekonferenz in der Sparkasse NÖ Mitte West, wo sie u.a. auch mit VAZ Geschäftsführer René Voak herumblödelte (siehe Foto). Für die Fans der sympathischen Innsbruckerin, die sich gegen 2485 Mitstreiter durchgesetzt hat,  gibt es gleich zwei Frohbotschaften: Erstens geigt Nadine, sozusagen in Begleitung des gesamten  ...


Foto zVg
Szene
1 Year Electronic Night

Vor knapp einem Jahr wurde die Club-Schiene „Electronic Night“ von Josef „Giovanny“ Schmid, u.a. Initiator von Samsara, ins Leben gerufen und hat seitdem einmal im Monat ein fixes Zuhause im St. Pöltner Nachtleben, genauer gesagt im Warehouse. Ziel und Hintergedanke dieser Veranstaltungsreihe war und ist es verschiedenste elektronische Musikrichtungen zu vereinen und vor allem Newcomer  ...


Foto Live
Szene
Live is life

St. Pölten hat einen neuen Club! Nach neun Jahren Nachtschicht laden die Betreiber ab 7. März ins Ambiente der Diskothek „Live“ im Hollywood Megaplex! An oberster Stelle steht Qualität: In perfekter Club-Atmosphäre wird einem von einer Lounge über einen VIP-Bereich bis hin zu einer exzellenten Show-Cocktailbar alles geboten. Auch auf Getränke-Aktionen wird in Zukunft verzichtet, um  ...


Foto zVg
Szene
Depressions-Boom

Spätestens seit dem letzten Melting Pot war klar: Eine neue Welle hat St. Pölten erreicht, und diese hört auf den klingenden Namen „Emo“, einer Kurzform für „Emocore“. Ursprünglich aus der US-Hardcore-Szene Ende der 80er entwickelt, standen nun keine sozialen und politischen Missstände mehr im Vordergrund, sondern einzig und allein die eigenen Gefühlswelten! 20 Jahre später  ...


Foto zVg
Szene
Stereo am Land

Das Ende für Gewohnheitstiere: Das Stereo am See Festival wird zum ersten Mal nach fünf Jahren nicht mehr am Ratzersdorfer See stattfinden. Warehouse Geschäftsführer Norbert Bauer hat dafür im neuen Festivalgelände in Hofstetten-Grünau den idealen Alternativstandort gefunden, wo am 10. und 11. August auch das House Of Riddim Festival über die Bühne gehen wird. Wie kam es zum  ...


Foto zVg
Szene
Scream Queen Contest

Seit 2007 gibt es sie: die Horrornächte im Cinema Paradiso. Auf Initiative von Thomas Fröhlich trifft (etwa im Halbjahresrhythmus) ein bunter, pardon dunkler Mix aus Lesungen einschlägiger Literatur, ausgewählten Horrorfilmen und düsterer DJ Line auf ein erwartungsvolles Publikum. Am 11. April, zum 40-Jahr-Jubiläum des Filmes „Night Of The Living Dead“, gibt’s ein zusätzliches  ...


Foto zVg
Szene
Fortgehneuigkeiten

Seit Anfang März gibt es am Mühlweg in St. Pölten ein neues Lokal. Dort wo früher schon Heartbreaker, Inside oder Bellini beheimatet waren, findet sich nun das Bubble von Nachtschicht-Legende Rudi Kurz, der von Donnerstag bis Samstag offenhält.
Vorraussichtlich Mitte Mai soll in der Herzogenburgerstraße 67 gegenüber des ehemaligen FH Gebäudes „Die Villa“ eröffnen. Neben  ...


Foto zVg
Szene
RiversideFestival Traismauer

Nicht die Rivers Of Babylon, sondern der River of Traismauer, kurzum die Traisen, ist das Herzstück des Riverside Festivals. Nachdem man am Traisengestade schon im Vorjahr heimische Stars wie Eric Papilaya und Nadine aufspielen ließ, setzt man heuer noch eins drauf und hat einen gediegenen Mix zusammengestellt. So werden am 31. Mai nicht nur die Gewinner des NÖ Landeswettbewerbs für  ...


Foto www.come-on.at
Szene
Der Brennpunkt Europas

„Jugendkultur muss nicht verstanden, sondern zugelassen werden“, lautet der Leitsatz des Projektes „come on“, mit dem das Land NÖ erstmals Jugendkultur unabhängig von Erwachsenenkultur  ...