MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto zVg
Meinung
Fragen

Als Greenhorn unter allen Jungmüttern ist das Leben für mich im Moment ein einziges Fragezeichen. Vielleicht kennen Sie ja einige Antworten, ich wär wirklich dankbar!
Warum sind auf den Babywindeln lustige Tiermotive drauf und nicht knackige Männerpopos? Babys können sie ja ohnehin nicht sehen -– die Mamis schon!
Warum gibt es keine Mützen für Babys ohne lustige Plüschohren?  ...


Foto zVg
Meinung
Masken

„Dresscode: Verkleidung!“, lese ich auf der Einladungskarte zur lustigen Themenparty. Na bestens! Alles, was mein Kleiderschrank an Verkleidungen zu bieten hat, ist nur bedingt tragbar: „Stubenmädchen Mitzis“ Lackkleidchen, „Schwester Martinas“ Uniform…
Und ich habe so gar keine Lust, mir als abenteuerlustige Piratin ein Auge abzudecken, mir als Pippi Langstrumpf eine Perücke  ...


Foto Ewa Brozek/Fotolia.com
Meinung
Vokabeltest

„Hallo Schatz! Fällt dir etwas an mir auf? Ich hab heut einen Gutschein für ein Tages-Make-up eingelöst!“ Mein Liebster mustert mich und antwortet kritisch: „Gibt’s denn auch ein Wochen-Make-up?“
Nein, ganz ehrlich, das ist wirklich geschehen! Keine Ahnung vom Pendant (Anmerkung der Red.: Abend-Make-up)!! Gut, Mann muss nicht alles wissen, aber dass die T-Zone der Frau  ...


Foto sandra zuerlein/Fotolia.com
Meinung
Mütter

Sie bekommen Antworten auf Fragen, die Sie nie gestellt haben? Sie fühlen sich als Stichwortgeber und können keinen Satz beenden? Dann reden Sie wahrscheinlich gerade mit ihrer – Mutter!
Harmlos fragt eine vertraute Stimme, wie es mir geht, und blauäugig beginne ich sofort mit der anscheinend von mir gewünschten Antwort: „Danke, bestens, gestern Abend bin ich…!“
Weiter komm  ...

Meinung
Interimslösung

Der Geburtstag meiner Freundin Julia hat wieder einmal deutliche Spuren in ihrem Gemüt hinterlassen. „Mein Leben ist eine einzige Zwischenlösung. Alles an mir könnte mit inzwischen, unterdessen und vorübergehend bezeichnet werden!“, sinniert sie und kaut an ihrer Martiniglasolive herum. Ich mustere sie kopfschüttelnd, muss ihr aber leider in Gedanken Recht geben.
Ihr alter  ...


Foto Hermann Rauschmayr
Meinung
Leporello

Wäre ich eine Opernfigur, ich wäre weder die Mätresse „Violetta“ aus La Traviata, noch die begehrte „Tosca“, sondern schlicht und einfach der Diener „Leporello“ aus Mozarts Oper Don Giovanni, der berühmt ist für seine Liste, die die Liebschaften seines Herrn dokumentiert. Natürlich steckt so ein kleiner Leporello in uns allen, denn wer hätte in seinem Leben noch nie eine  ...


Foto nyul/Fotolia.com
Meinung
Relax

Ich liege im XL Bademantel (Einheitsgröße in Wellnesshotels) im „Fühl-dich-wohl“ Ruheraum, klappe die Liege nach hinten und mein Buch auf. „Ah!“ Leicht benebelt von den Schwefeldämpfen, der Unterwassermusik und all den Massagedüsen im Whirlpool fühle ich mich frisch und völlig relaxed. Nicht so mein Liebster! Ob beim Schwimmen im wohlig dampfenden Außenbecken oder im  ...


Foto Patricia Hofmeester/Fotolia.com
Meinung
Koffer packen

Ich packe meinen Koffer und nehme mit … Gewand für two and a half man, Windelvorrat für ca. ein halbes Jahr – man weiß ja nie!, Schlechtwettergewand für den „wahrscheinlichen“ Fall, dass in Italien im August eine Kältewelle mit Minusgraden ausbricht, Regenschirm, Sonnenschirm, Schuhe für drei Personen für alle Gelegenheiten (Bergtour, spontaner Opernbesuch, Tiefseetauchen),  ...


Foto Gabriella88/Fotolia.com
Meinung
Eine Liebeserklärung

Du warst schon in der Schulzeit die erklärte Nummer eins, alle wollten zu dir, viele sind deinem Ruf gefolgt, nur wenige wieder losgekommen. Du bist in allem ein bisserl cooler gewesen, hattest die wilderen Outfits, eine cosmopolite Ausstrahlung, leider geil – würde man heute sagen! Alle paar Wochen zieht es auch mich hin zu dir, mitten ins Herz, ins Zentrum hinein. Ein paar Stunden deine  ...


Foto Jeremy TAMISIER/Fotolia.com
Meinung
Yoni

Single sein 2011 – sicherlich kein leichtes Pflaster. So ließ mich Freundin J.  an ihrem persönlichen,  tiefen Einblick in die Welt der online Partnerbörsen teilhaben ... und den wiederum darf man der Welt nicht vorenthalten:
 
Hallo P.!
Das Universum schickt einem angeblich genau das, was "frau" braucht, oder auch nicht. Für die doch etwas  ...